5 Tipps für einen aufgeräumten PC

Heute ist der “Räume deinen Computer auf – Tag“, welcher immer am zweiten Montag des Februars statt findet. Es geht an dem Tag vor allem darum, alte, nicht mehr benötigte Dateien und Programme zu entfernen und wieder Struktur in seinen Rechner zu bekommen.

Da Speicher heute kaum noch was kostet und somit viele mit externen Festplatten oder NAS arbeiten, geraten viele Programme und Dateien schnell in Vergessenheit. Das führt aber auch dazu, dass man seinen Speicherplatz sehr oft mit belanglosen Informationen zumüllt. Am heutigen Tag ist Schluss damit – Was nicht mehr gebraucht wird fliegt raus. Ich gebe Euch meine 5 Tipps für einen aufgeräumten PC:

1.Desktop

Ich gebe zu ich neige dazu, wie viele andere auch, meinen Desktop ständig mit Dateien voll zu knallen. Gerade jetzt wo ich mein aktuelles PC Setup wieder auf einen Monitor reduziert habe. Daher solltet ihr alles, was ihr nicht alle 3-4 Tage braucht in einen neuen Ordner auf der Festplatte verschieben. Programmverknüpfungen solltet ihr nur für Programme machen, die oft benötigt werden. Dokumente, die nicht gerade in Bearbeitung sind, sollten ebenfalls abgelegt werden.

2. Ordner

Viele haben noch immer ein Problem damit, sich eine sinnvolle Ordnerstruktur anzulegen. Bei mir hat es auch lange gedauert, eine vernünftige Struktur zu entwickeln. Auf einer Ebene solltet ihr maximal 5-7 Ordner anlegen und diese eindeutig und durchgängig kennzeichnen. Behaltet diese Struktur dann für JEDEN Ordner bei und fügt nicht Ordner Musik und Ordner Musik-Interpret auf eine Ebene. Dokumente sollten nach Datum in einen speziellen Ordner abgelegt werden und nicht direkt auf C:/, D:/ oder ähnliche Laufwerke. Für das Datum bietet sich das Format an: 2019-02-10. Wenn zu viele Dokumente in einem Ordner sind, macht neue Unterordner.

3. Dateien

Gewöhnt Euch an, Dateien direkt ordentlich und durchgängig zu Beschriften. Für Kundendokumente z.B. 2019-02-10-Mustermann, Mark-Trainingsplan. Löscht regelmäßig Kopien, alte Versionen und führt passende Dokumente zusammen in neue Ordner. Alte Ordner und Dateien sichert ihr und löscht sie vom Rechner (Wer will kann Kopien in ZIP Dateien in einem angelegten Archiv auf dem Rechner lassen).

4. Steuerrelevante Daten

Bitte denkt an die Aufbewahrungspflicht von Steuerrelevanten Unterlagen wie Rechnungen, Gutschriften etc. Diese sollten mit einer professionellen Datensicherung gespeichert werden.

5. Datensicherung

Speichert Eure Daten sicher auf einer externen Festplatte oder besser auf einem NAS mit RAID System. Wer dazu mehr wissen möchte, sollte in den nächsten Tagen hier wieder mal rein schauen, dann gibt es einen Beitrag dazu. Überlegt Euch beim Speicherplatz der Daten, wie wichtig diese sind. Könntet ihr darauf verzichten wenn (Gott bewahre jeden davor) Euer Haus/ Eure Wohnung abbrennt? Wenn nicht, dann solltet ihr sie immer auch an einem zweiten Ort zwischenlagern. Eine Möglichkeit sind auch Cloud-Services. Achtet dabei immer auf die Verschlüsselung, gerade wenn es um fremde (datenschutzrelevante) Informationen geht.

Wildwuchs Bart Spencer Bartöl – Produkttest

Bart Spencer Bartöl

Er wollte anderen eine Beule in den Bart beißen bis die Hose wegfliegt (Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle) und war selbst immer nur mit Bart in seinen Filmen zu sehen – Unser guter Bud Spencer. Für mich ein absoluter Kindheitsheld, darum hat mich das Wildwuchs Bart Spencer Bartöl auch so sehr getriggert. Für den folgenden Produkttest hat mir Wildwuchs freundlicherweise eine Flasche “Bart Spencer” zur Verfügung gestellt. Read more

Rim´s Turner Original Bartöl – Produkttest

In der Beardwide Box Oktober habe ich das Bartöl schon einmal angesprochen. Auf Grund der kleinen Menge von 2 ml konnte ich das Bartöl aber leider nicht testen. Rim´s Turner Original hat darauf aber vorbildlich reagiert und mir prompt eine Flasche ihres Bartöls und einige der Frischetücher zum testen geschickt. Dafür gibt es schon einen dicken Pluspunkt! Read more

Hamburg – Best Western Plus Hotel Böttcherhof

Best Western Plus Hotel Böttcherhof

Ab heute starten wir eine neue Kategorie – Hotel Test – Bisher war in dem Bereich recht wenig los, aber da soll jetzt langsam mal Leben in die Bude kommen. Wir starten mit einem Hotel, welches uns dieses Jahr wirklich sehr begeistert hat und uns sicherlich noch einmal als Gäste empfangen darf: Das Best Western Plus Böttcherhof in Hamburg.  Read more

10 Hacks für Euren Center Parcs Urlaub

Wir sind totale Center Parcs Fans, das ist kaum zu übersehen. Es ist familienfreundlich, bietet Erholung oder Action je nachdem was man gerne möchte. Da wir mittlerweile einiges an Center Parcs Erfahrungen haben, stelle ich Euch hier mal 10 Hacks für Euren Center Parcs Urlaub vor, die Euch beim buchen und Besuch Eures nächsten Parks helfen können. Auch für die Schnäppchenjäger unter Euch sind hier ein paar wertvolle Tipps dabei. Read more