AidaHotel Test

Review: Balkonkabine 7116 auf der AIDAsol

Die Kabine

Die Balkonkabine 7116 liegt auf Deck 7, steuerbordseitig und bietet mit ca. 20 m² genug Platz für 2 Erwachsene und 1 Kind ( in unserem Fall 12 Jahre alt).

Die Betten sind so gestellt, dass man mit den Füßen Richtung Bug schläft. Das “Doppelbett” besteht aus 2 Matratzen, die ich in die Kategorie “Mittelhart” einstufen würde. Sehr bequem zu liegen, auch für jemanden, der etwas sensibler auf andere Matratzen reagiert (z.B. schnell Rückenschmerzen). Das 3. Bett ist ein kleines Metallgestell mit Matratze – Ebenfalls sehr gemütlich.

Am kleinen TV- und Schreibtisch hat man Platz, eventuellen Papierkram zu erledigen wie z.B. die Ausflugplanung. Der Fernseher ist groß genug um vom Bett aus das TV- oder Bordprogramm zu verfolgen.

Stauraum hat man in den Schränken zwar auch, doch mit 3 Personen wird es dann doch etwas enger und man muss Kompromisse eingehen. Somit habe ich die Schränke genutzt und meine Frau und mein Sohn haben aus dem Koffer gelebt, was bei 3 Tagen auch kein Problem ist – Für längere Zeit aber vielleicht doch etwas umständlich.

Die Vorhänge an den Fenstern verschließen nicht zu 100%, was bedeutet dass es morgens schon recht schnell hell in der Kabine wird – Das fanden wir aber nicht schlimm, denn man will seinen AIDA Urlaub ja auch nicht verschlafen.

Was uns jedoch sehr gestört hat, ist die Anzahl der Steckdosen in der Kabine. Mit gerade einmal 2 freien Steckdosen am Schreibtisch ist man doch sehr begrenzt und muss sich ständig abwechseln. Wenn man mit 3 Handys, einer Switch, und Kamera Equipment anreist ist das wirklich sehr mager. Hier würde ich dazu raten im Koffer eine Mehrfachsteckdose mit zu nehmen.

Das Bad

Im Bad habt ihr alles, was ihr braucht – WC, Dusche und Waschbecken. Die Dusche ist groß genug um darin aufrecht zu stehen und sich zu duschen – Der Wasserdruck ist ordentlich und die Temperatur lässt sich gut regeln. Es gibt Handseife und Duschgel/Shampoo von AIDA – Das kann man also eigentlich zuhause lassen.

Zu bemängeln finde ich den Platz zwischen Klo und Dusche, da könnten “breitere” Menschen wirklich Probleme bekommen. Mich persönlich nervte außerdem der Wasserhahn, der wie eine Regendusche zwar ganz lustig das Wasser verteilte, dadurch aber auch kaum Wasserdruck aufbaut, was zum waschen schon etwas zu wenig ist. Mein Sohn fand es allerdings toll.

Der Balkon

Die etwa 3,5 m² bieten Euch die Möglichkeit mit 2 Personen auf den Sonnenstühlen gemütlich, zurückgelehnt, zu sitzen. Wenn alle drei Personen auf dem Balkon sitzen wollen, muss einer auf dem “Beistelltisch” sitzen, was aber auch kein Problem darstellt – Man hat dann nur keine Möglichkeiten sein Getränk oder den Aschenbecher abzustellen.

Ja es gibt tatsächlich einen Aschenbecher auf dem Balkon und bietet Rauchern so die Möglichkeit ihrer Sucht nachzukommen. Besser ist natürlich den Urlaub zu nutzen um mit dem Rauchen aufzuhören.

7.4

Größe

8.0/10

Ausstattung

7.5/10

Stauraum

6.0/10

Komfort/ Gemütlichkeit

8.5/10

Preis

7.0/10

Pros

  • Wasserflaschen auf dem Zimmer ( je Nach Buchung)
  • Bademäntel und Badetücher vorhanden
  • Wasch- und Duschgel vorhanden
  • Gute Lage (ruhig)
  • Decken + Pool-Badetücher vorhanden

Cons

  • Zu wenig Steckdosen
  • Platzmangel im Bad

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie-Einstellungen