Beardwide, Körper & Seele, Lifestyle

Beardwide Box Oktober – Viel Inhalt und News

Neben dem traditionellen Oktoberfest bringt dieser Monat wieder einige Freuden mit sich. Unter anderem auch die neue Beardwide Box Oktober, die wieder mit ein paar Highlights gefüllt ist.

Eine noch geilere Beardwide-Box

Mit einem neuen Logistik-Partner verspricht Beardwide in Zukunft noch geilere Bartöl-Boxen. Eine neue Lösung für die wachsende Nachfrage weiterer Produkte wurde erarbeitet und wohl auch gefunden. Dazu erfahrt ihr aber in einem späteren Beitrag mehr. Heute soll es ja um die Beardwide Box Oktober gehen.

Rundum versorgt

Wie auch die Juli-Box, beinhaltet die Beardwide Box Oktober auch wieder mehr als “nur” Bartöl. Neben Seife, liegt dieses mal auch wieder eine Parfum-probe bei, die der Juli-Box aber preislich die Hosen auszieht.

Für den Bart

2ml Probe und Frischetuch vom deutschen Hersteller

Es gibt für unser pflegebedürftiges Gesichtshaar wieder 3 sehr interessante Bartöle. Von unseren Nachbarn, aus den Niederlanden liegt eine 10ml Probe “Kings´s Blend”, das Bartöl der Könige von Guardenza bei. Mit sehr interessanten Inhaltsstoffen, wie schottischer Meermyrte, erregt “Basturd Midge” von Bearded Basturds (Der Name ist schon sehr cool) meine Neugierde. Eine Miniatur-Probe von 2ml bekomme ich vom deutschen Hersteller “Rim´s Turner”. Da frage ich mich, sind die deutschen Hersteller so teuer, oder sind die einfach nur verdammt geizig, dass schon wieder von einem einheimischen Hersteller nur eine 2 ml Probe beiliegt. Naja wenigstens bietet uns Rim´s Turner noch ein Frischetuch, mit dem man seine Hände vom restlichen Bartöl befreien kann, wenn man unterwegs ist – Eigentlich eine gute Idee.

Für ohne Bart

Für alle, die ihre Konturen oder gar den ganzen Bart rasieren möchten, liegt eine Rasierseife von KLAR bei. Die erfrischende Note Lenomgras mach Lust, sie einmal auszuprobieren. Für mich natürlich nur an den Konturen – Versprochen.

Das Highlight

Ein unscheinbares Pappkästchen mit dem Schrifzug “REHAB” lag ebenfalls der Beardwide Box Oktober bei. Wie auch bei den Bartölen, recherchiere ich vor dem Test immer, um was für eine Marke es sich handelt und wie so die Ladenpreise sind. Bei “REHAB” von Initio musste ich dann doch ein wenig staunen. Mit stolzen 225 € für 90ml übertrifft der Preis sogar “Layton”, was in der Juli-Box angeteasert wurde. Eigentlich viel zu schade zum verbrauchen, werde ich das Parfum mal testen – Ob es den Preis wert ist?

Wenn Euch die Beardwide Box interessiert, dann schaut Euch mal die möglichen Modelle auf www.beardwide.com an.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Send this to a friend