Körper & Seele, Lifestyle

Beardwide – Immer neues Bartöl im Haus

Ich stehe vorm Spiegel, will meinen Bart bändigen und dann das: Bartöl alle! Verdammt! Gott sei Dank habe ich Beardwide kennen gelernt und somit dieses Problem zukünftig nicht mehr.

Die Beardwide “Lootbox” für alle Bartträger

Jeden Monat drei verschiende Bartöle | ©Patrick Kreft
Was ich Euch heute vorstellen möchte ist  eine Bereicherung für jeden Mann – Zumindest für die Bart tragende Sorte Mann.
Die Firma Beardwide aus Sinsheim bietet ihren Kunden nämlich einen wirklich großartigen Service – Sie liefert jeden Monat frisches Bartöl direkt nach Hause, quasi wie eine “Lootbox” für Bartträger. So kannst du sicher sein, jeden Monat mit Bartöl versorgt zu sein. Es handelt sich dabei aber nicht um irgendein Bartöl,  sondern um immer wieder abwechselnde, ausgewählte Bartöle aus der ganzen Welt. Dabei achtet Beardwide darauf, das die Hersteller Eco-zertifiziert sind und bei ihnen Nachhaltigkeit groß geschrieben wird. So unterstützt man z.B. bei jeder gekauften Flasche des brasilianischen Herstellers Sobre Barba, die nachhaltige Aufforstung des Regenwalds.

Die Modelle

Beardwide
Die Bartölbox beinhaltet Bartöl und eine Infokarte zu jedem Bartöl | © Patrick Kreft

Das Abo-Modell gibt es in zwei verschiedenen Varianten . Single Cut: Jeden Monat ein neues Bartöl zum probieren für 11 €. Und das Bartöl-Abo: Ihr bekommt 3 verschiedene Bartöle jeden Monat neu für 21,99 €. Somit zahlt ihr für jedes der Bartöle nur 7,33 € und im Vergleich mit anderen hochwertigen Bart Ölen ist das ein mehr als fairer Preis. Die Frage ist natürlich, was bekommt man für das Geld? Auf der Website von Beardwide könnt ihr Euch über die verschiedensten Bartöle und deren Zutaten etc. informieren

Aber ich will nicht blos Theorie, sondern muss mich auch selbst überzeugen, was man da so bekommt. Darum war Beardwide so freundlich, mir eine Box zu Verfügung zu stellen. Somit werde ich Euch in den nächsten Wochen diese 3 Bartöle einmal vorstellen und sie für Euch testen. Ich stelle Sie Euch hier schon einmal kurz vor:
Beardwide
Die Bartöle in meiner Box | © Patrick Kreft

Alexandrov: “Sunset” kommt aus Russland und hat interessante Inhalte wie Klettenöl oder auch Nachtkerzenöl, welches für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt ist.

Pan Drwal: “Bulleit” ist eine streng limitierte Auflage aus Polen und wurde eigentlich als Werbung für den weltbekannten Bulleit Whiskey hergestellt. Ich traue mich fast gar nicht, dieses Bartöl auch zu testen.

Burnt Whiskey “Rambler” kommt aus Canada und ist ein “everybodys Darling” der Marke. Ich freue mich auf den Test dieses süßen, holzig duftenden Bartöls.

Wenn Ihr jetzt auch Bock habt, jeden Monat mit neuem Bartöl überrascht zu werden, dann schaut doch mal unter: beardwide.com

Previous ArticleNext Article

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Send this to a friend