Affiliates, Literatur, Testbericht

DER GENTLEMAN – Das Standardwerk im Test

Wir haben eine neue Kategorie auf LinsenLifestyle: Literatur. Ich teste für Euch Bücher und Magazine etc. Das erste ist “Der Gentleman – Das Standardwerk der klassischen Herrenmode”, welches mir Literaturtest.de kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Ein Guide für jeden Gentleman

Bernhard Roetzels “Der Gentleman – Das Standardwerk der Herrenmode*” ist ein überarbeiteter Ratgeber (Urfassung 1999) für alle Gentlemen und vor allem für die, die mal einer werden wollen. Im Buch lernt ihr die facettenreiche Männermode kennen. Wann ist ein Anzug angebracht? Welche Schuhe zu welcher Jeans? etc. Bernhard Roetzel bringt Euch die Grundlagen näher und teilt anschließend noch ein wenig Insiderwissen. Mit anschaulichen Bildern erfahrt ihr auch viel zu der Geschichte von Mode und Produkten – Ihr entdeckt die Welt der klassischen, stilvollen Männermode.

In meinem Test habe ich mir mal ein paar Kapitel rausgepickt, die ich ganz interessant fand. Aber auch die anderen sind total lesenswert – Siehe Fazit.

Der Bart

Das erste Kapitel von “Der Gentleman ..” bezieht sich auf den Bart oder besser auf die Rasur dessen. Auch wenn die meisten der Meinung sind, dass Gentlemen glatt rasiert sein müssen wie 007 persönlich, halte ich auch einen gepflegten Bart für sehr stilvoll. Darum enttäuschte mich dieser Bereich sehr, denn es wurden dort zwar viele tolle Produkte für die Vor- und Nachbereitung, sowie die Nassrasur selbst, vorgestellt – Aber es gibt mindestens, wenn nicht mehr Produkte für die Pflege eines Vollbartes. Dieses Thema fehlte aber.

Maniküre

Auch die Pflege der Herren-Hände werden wir hier demnächst noch genauer unter die Lupe nehmen. Daher hatte mich dieser Bereich im Buch auch sehr interessiert – Es werden ein paar Schritte erklärt, wie Mann seine Hände pflegen kann.

Das Hemd

Durch meine damalige Arbeit als Vertriebler für Maßmode hat mich dieses Kapitel auch sehr fasziniert. Woran erkennt man ein wirklich gutes Hemd und wofür sind die verschiedenen (12) Kragenformen?. Von der Entstehung eines Maßhemdes bis zu einer Falt-Anleitung – In “Der Gentleman – Das Standardwerk der klassischen Herrenmode” lernt ihr alles über die Herren-Garderobe.

Der gute Schuh

Im wahrscheinlich größten Kapitel des Buches geht es um das Thema Schuhe. Ich persönlich bin ebenfalls ein echter Fan von Schuhen. Ich muss mich wirklich zusammenreißen nicht ständig neue Schuhe zu kaufen, da wir auch einfach ein bisschen Platzprobleme bei einem 4 Personen-Haushalt bekommen, zu dem auch zwei weibliche Personen gehören. Schuhe sind aber auch einfach wichtig. Stellt Euch vor, es steht vor Euch ein Mann mit feinem Anzug und hat total marode Schuhe an – Wie wirkt das Bild? Im Buch findet ihr alles zu den Werkzeugen eines Schuhmachers bis zur Herstellung von Maßschuhen – Ein wirklich sehr interessantes Kapitel.

Fazit

Selbst wenn man meint, man hätte alles schon gehört oder gelesen, findet man in diesem Buch immer ein paar Kleinigkeiten für den Aha-Effekt. Leider werden viele Themen, die mich auch sehr interessiert hätten sehr oberflächlich behandelt. Aber mit seinen über 400 Seiten ist Der Gentleman – Das Standardwerk der klassischen Herrenmode schon ein Wälzer geworden. Für mich auf jeden Fall ein Must Have für alle, die klassische Herrenmode interessiert oder damit arbeiten.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Send this to a friend